Super-Nature wird in Grundschulen unterrichtet
Für kleine Gruppen nach der Schule empfehlen wir
Helen Doron English for Children

Über unsKurseLehrerKontaktSpieleStartseite
Kursziele Super-Lektion Downloads

Willkommen zur Super-Lektion!

Willkommen zur Super-Lektion!

Erfahrungsberichte von Lehrern, zur Reaktionen von Kindern auf den Super-Nature Unterricht.

Mit Super-Nature wird Englischlernen leicht gemacht, da die Schüler so sehr in die spannenden Geschichten, Rollenspiele und Aktivitäten vertieft sind und so viel Spaß dabei haben, dass es scheinbar ganz nebenbei geschieht!



Debbie Sarussi, eine "Super" Super-Nature Lehrer aus Jerusalem, berichtet über den Unterricht:

“Heute habe ich den Kindern neue Vokabeln beigebracht, mit Hilfe einer Super-Nature Geschichte die von einer Katze und einem Spielplatz handelt. (Kinder lieben Geschichten über Erignisse und Dinge, die sie aus ihrem eigenen Leben kennen).

Wir hatten dafür die großen Bildkarten in der richtigen Reihenfolge an der Tafel angebracht, um uns anschließend, die zur Geschichte gehörenden Lieder auf CD anzuhören und zu singen. Dann las ich die Geschichte ein weiteres Mal vor. Wir wiederholten noch einmal gemeinsam den Text zu den einzelnen Bildern, wobei die Kinder diesen in ihrem Übungsheft die richtige Nummer zuordnen sollte.

Die Kinder verfolgten ihre Aufgaben mit regem Interesse. Wenn ein Kind sich, wie Chloe aus der Geschichte, in „Super-Nature“ verwandeln wollte, durfte es vor die Klasse trete, sich schnell im Kreis drehen und laut rufen: „Here comes Super-Nature!“ Da die Meisten es versuchen wollten machten wir es paarweise.

Während ich die Geschichte ein weiteres Mal vorlas, lies ich einige der Wörter weg, wie z.B. Baum, Katze, die Namen der Hauptfiguren, Danke, Super-Nature, Giraffe, usw. Die Kinder waren in der Lage fast all fehlenden Wörter einzufügen. Sie hatten sich während der Übungen im Unterricht die englischen Vokabeln wirklich gemerkt und auch verstanden.

Danach ließ ich die Kinder die Bilder ausschneiden und sie klebten sie in ihr Einklebeheft- natürlich in der richtigen Reihenfolge. Sie waren so begeistert und machten sich wirklich gut. Wir alle hatten eine erfolgreiche, lohnenswerte und sehr unterhaltsame Unterrichtsstunde.

Die Wiederholung und Auffrischung der gelernten Vokabeln wird dann Teil der nächsten Stunde sein. Auf diese Weise vergessen die Kinder das Gelernte nicht und können ihr englisches Vokabular in den folgenden Super-Nature Geschichten kontinuierlich erweitern.“

Das Bundesministerium für Bildung hat die Super-Nature Kurse in eingen Regionen Deutschlands in die Liste anerkannter Schulmaterialien aufgenommen.

Birgit Müller-Kirschner - Master Franchisor für Hessen, berichtet über ihren Erfolg mit einer Super-Nature Probestunde.